Dienstag, 5. November 2013

Takko Online Shop

Gibt es einen Takko Fashion Online Shop oder kann ich bei Takko Fahion online bestellen?

Takko Fashion gehört mit über 1.800 Filialen zu den größten Textilhändlern in Europa. Das Sortiment von Takko Fashion umfasst Damenmode, Herrenmode, Kindermode, die Modelinie für Übergrößen (Maxi Blue) Accessiores und Wäsche. Die Kollektionen werden von eigenen Designern entworfen. Der Takko Prospekt erscheint einmal wöchtenlich. Besonders die Dessous von Takko finde ich wunderschön. Schaut Euch mal den neuesten Takko Werbespot mit der brandneuen Herbst/Winter Kollektion 2013 an....echt toll gemacht!



Takko bietet ähnlich, wie auch der Modediscounter Kik oder Primark, günstige Mode, die besonders auf junge KonsumentInnen ausgerichtet ist.

Wo gibt es Takko Filialen?

Takko Filialen findet man mittlerweile in vielen kleinen und großen Städten in Deutschland.
Takko Fashion Filialen im Ausland gibt es in Belgien, Hollabnd, Tschechien, Ungarn, der Slowakei, Rumänien, der Schweiz, Österreich, Polen, Kroatien, Slowenien, Estland, Italien, Litauen und Serbien.

Gibt es einen Takko Fashion Online Shop?


Obwohl Takko eine sehr schöne Webseite besitzt und wöchentlich tolle Prospekte mit den aktuellen Angeboten der neuesten Modekollektionen herausbringt, gibt es momentan leider noch keinen Takko online Shop und somit hat man auch keine Möglichkeit Takko Mode online zu bestellen.

Takko Online Shop : Die Alternative


Doch für alle "Shoppingsüchtigen" unter uns, die ständig auf der Suche sind, günstig modische Kleidungsstücke zu ergattern, habe ich jetzte einen echten Geheimtipp, wie ihr komplett kostenlos bei H&M, Zara usw. shoppen könnt ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen.

Ja, klar....die will uns jetzt verarschen oder abzocken....keiner verschenkt heutzutage etwas, denkt Ihr jetzt sicher.

Ihr habt recht...so ganz geschenkt bekommt Ihr das Alles natürlich  nicht. Ihr müsst schon etwas dafür tun. Allerdings kostet es Euch, ausser etwas Zeit, überhaupt nichts....und ich garantiere Euch, dass es funktioniert. Ich selbst mache das nun schon seit 3 Jahren und hab in der Zeit schon H&M Gutscheine im Wert von mehreren Hundert Euro abgestaubt.

Der Grund, warum ich diese Shoppinggutscheine für H&M, Zara, Christ usw. ständig geschenkt bekomme ist der, dass ich bei mehreren Marktforschungsstudien aktiv mitmache.

Für den Hersteller von Bekleidung, Kosmetik, Nahrungsmitteln etc. ist es enorm wichtig schon im Vorfeld zu erfahren, wie das Produkt beim Endverbraucher ankommt. Nur so ist es schon vor Beginn einer teuren Massenproduktion möglich, diverse Änderungen am Produkt vorzunehmen, wenn diese dem Kunden nicht gefallen.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel... 

Das Ganze funktioniert folgendermassen : 

1. Ihr meldet Euch bei einem der Marktforschungsinstitute an, welches Euch mit Gutscheinen für H&M, Zara, Amazon, Christ oder Galeria Kaufhof belohnt. Keine Angst. Die Teilnahme ist wirklich zu jeder Zeit für Euch komplett kostenlos und unverbindlich.

Bei diesen Marktforschungsunternehmen bekommt Ihr für das Ausfüllen von Fragebögen diese Gutscheine geschenkt. Alternativ könnt Ihr bei einigen Marktforschern auch die Vergütung in Form von Bargeld wählen.


Valued Opinios (ehemals : Meinungsstudie.de)

Teilnahme : Kostenlos
Belohnungen : 20,-€ H&M Gutschein, 20,-€ Douglas-Gutschein, 20,-€ Amazon Gutscheincode, 20,-€  Obi-Gutschein, 20,-€ New Yorker Gutschein, 20,-€ Gutschein von Galeria Kaufhof
Produkte zum Testen : Ja
Hier gehts direkt zur Anmeldung bei Valued Opions







Toluna.de


Teilnahme : Kostenlos
Belohnungen : 20,-€ Premium-Gutscheine von Maxchoice, den ihr in   130 Shops u.a. bei H&M einlösen könnt, 25,- € Bargeld, 20,- € BOL Gutschein, 20,- € Douglas Gutschein uvm.
Gratistestprodukte : Ja
Zusätzlich gibt es immer wieder für die TeilnehmerInnen viele Geschenke, wie gratis Eintrittskarten für den Europa-Park in Rust usw.
Hier gehts zur Anmeldung 




2. Nach der korrekten Anmeldung bekommt ihr dann in unregelmäßigen Zeitabständen per Email Umfragen zu Produkten des täglichen Lebens (Kleidung, Lebensmittel, Technik), Umfragen über neue Webseiten oder auch neue Fernsehsendungen oder Trailer von neuen Kinofilmen zugeschickt, die ihr dann wahrheitsgemäß beurteilen und beantworten solltet.

3. Für jede Umfrage gibt es Geld oder eben diese Shopping Gutscheine. Je nach Dauer der Umfrage bekommt ihr zwischen 0,75 und 15,-€. Dieses Geld bekommt ihr dann auf einem virtuellen Konto gutgeschrieben. Wenn ihr die Mindestauszahlungsgrenze von 20,-€ (bei manchen gibt es die Auszahlung sogar schon ab 5,-€) erreicht habt, könnte ihr Euch den Betrag in Form eines Gutscheines für  H&M, Christ, Amazon usw. auszahlen lassen. Die Gutscheine haben selbstverständlich, wie alle Geschenkgutscheine keinen Mindestbestellwert. Es gibt auch Marktforschungsunternehmen, die in Form von Bargeld auszahlen. Solche findet ihr in unserem Heimarbeit Forum.

Das Tolle dabei ist, dass Euch das Ganze keinen einzigen Cent kostet und ihr die Umfragen ganz bequem von Eurem PC oder Smartphone aus, bearbeiten könnt. So könnte ihr, wenn es Euch mal wieder bei der Arbeit im Büro, im Schwimmbad, beim Fernsehschauen oder in der Schule langweilig ist ganz nebenbei Bargeld oder Shopping-Gutscheine verdienen.

Die Marktforschungsinstitute nehmen es mit den Datenschutzrichtlinien sehr sehr ernst. Ihr braucht also absolut keine Bedenken haben, dass Eure Daten zu Werbezwecken missbraucht werden oder ihr Spammails bekommt. Ihr habe in den letzten 4 Jahren, seit ich an diesen Umfragen teilnehme, keine einzige Spammail erhalten. Eure Daten werden anonym weiterverarbeitet. Für das Marktforschungsunternehmen ist Euer Name nicht wichtig. Relevant für den Hersteleller ist nur, ob z.B. die Verpackung der neuen XYZ-Zahnpasta einer 18 jährigen Frau aus Bayern gefällt oder nicht.

 GANZ WICHTIG : Meldet Euch am besten bei mehreren Marktforschungsunternehmen an, weil Ihr ja nicht jeden Tag eine Umfrage bekommt. Je mehr Umfragen Ihr bekommt, desto höher ist auch Euer Verdienst. Ihr seid ja nicht verpflichtet jede Umfrage zu beantworten. Ich selbst bin mittlerweile bei 11 Markforschern aktiv und verdiene somit auch dementsprechend auch ziemlich viel.

ZUM SCHLUSS : Leider gibt es auch in diesem Bereich mittlerweile Schwarze Schafe, die Euch nur abzocken möchten. Deshalb solltet ihr Euch wirklich nur bei solchen Anbietern anmelden, die von Euch kein Geld verlangen. Die Teilnahme bei seriösen Marktforschungsunternehmen ist zu jeder Zeit komplett kostenlos und unverbindlich. Im Forum "Geld verdienen mit Heimarbeit" findet ihr die Marktforschungsunternehmen mit der höchsten Vergütung. Alle hier aufgeführten Anbieter wurden von mir persönlich getestet und sind 100% seriös und empfehlenswert.

 Ich liebe ja die H&M Gutscheine. Hier ein Beweisfoto, dass z.B. Meinungsstudie absolut seriös ist und man die Gutscheine auch wirklich geschenkt bekommt.



Alle seriösen Marktforschungsunternehmen, die für Umfragen bezahlen findet ihr im Forum Geld verdienen Heimarbeit

Das Ganze lohnt sich übrigens doppelt. Als TeilnehmerIn dieser Marktforschungsunternehmen bekommt ihr auch ab und zu Anfragen, ob ihr kostenlos neue Kosmetikprodukte testen wollt. Es handelt sich dabei um Originalprodukte, die Ihr nach der Testphase selbstverständlich behalten dürft. Ich durfte erst neulich die neuen BB-Creams von Nivea testen und bekam drei Flacons geschenkt. Für den Test bekam ich zudem noch eine Vergütung von 4,50 €

Mehr dazu in meinem Blogartikel "Produkte testen und Geld verdienen" 

Fazit : Auch wenn es keinen Takko Fahsion Online Shop gibt, könnt ihr mit diesem Tipp komplett kostenlos Klamotten shoppen gehen, ohne einen einzigen Cent dafür zu bezahlen.

Wenn Euch dieser Tipp gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr den Beitrag auf Facebook etc. teilt, denn je mehr Leute sich bei diesen Marktforschungsunternehmen anmelden, desto höher wird die Vergütung in Zukunft ausfallen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen